Julia Capulet


Julia Capulet ist die einzige Tochter des Grafen und der Gräfin Capulet. Sie ist zwischen 13 und 14 Jahren alt. Wie alt sie genau ist, das versucht die Gräfin gemeinsam mit der Amme zu rekonstruieren.

Sie ist schön und klug und redet nicht übermäßig. Ganz im Gegensatz zur Amme, die fröhlich vor sich hin plaudert.
Als es um ihre kommende Verheiratung geht verhält sich Julia still und rational, sie ist fast teilnahmslos.
  1. Akt 3. Szene
Die Hochzeit wird als Ehre bezeichnet, Julia ist davon überrascht. Jedoch ist es bei den Frauen in dieser Gesellschaftsschicht so, dass die Hochzeit eine wichtige Rolle spielt. So war es schon bei ihrer Mutter.
Julia selbst ist bei dem Gespräch um eine mögliche Hochzeit von der Amme und ihrem albernen Geschwätz genervt: „ Ich bitt dich, Amme, sei doch auch nur still“

Im Gegensatz zu Romeo, der sich durch ein hohes Maß an Selbstmitleid und Emotionalität auszeichnet, ist sie entschieden und weiß was sie möchte. Sie fürchtet sich aber vor Romeos Wechselhaftigkeit. So möchte sie nicht, dass Romeo seine Liebe mit dem Mond vergleicht, da dieser wandelbar ist. 2.2 Sie ist es auch, die von Anfang an Nägel mit Köpfen machen möchte und nach der innigen Kennenlernszene gleich von Hochzeit spricht. Bereits beim ersten Sehen ist ihr klar, dass die Beziehung ernst ist und das sie keinen anderen Mann will „Ist er vermählt so ist das Grab zum Brautbett mir erwählt“ 1.5 Sie ist also ein Mensch, der Beständigkeit und Verbindlichkeit will.


Julia entspricht nicht dem typischen Idealbild der damaligen Zeit, da sie sich vehement dem Willen ihres Vaters widersetzt. Damals war es durchaus üblich, dass die Frauen aus den besseren Kreisen einen Ehemann zugewiesen bekamen und sehr jung heirateten. Die Interessen der Familien standen im Vordergrund und jeder hatte sein individuelles Glück diesem unterzuordnen. In diesem Falle wäre eine Vermählung mit Paris, der mit dem Prinzen verwandt ist für die Familie Capulet von großem Vorteil gewesen, da das soziale Prestige dadurch gesteigert werden würde.

In dieser Situation zeigt sich auch Julias Stärke, denn sie widerspricht, obwohl sie beide Eltern gegen sich hat „ Mich wundert diese Eil, daß ich vermählt muss werden..“. Obwohl Julia sachlich und ruhig widerspricht wird sie dann wüst beschimpft von ihren Eltern, besonders von ihrem Vater:“Geh mir zum Henker, widerspenstige Dirne“

Sie ist ungeduldig, insbesondere wenn es um Romeo geht. Sie steht unter großer Spannung als sie auf Botschaft von Romeo durch die Wärterin wartet. Hier verliert die sonst so kühle und kontrollierte Julia die Fassung „Oh, sie ist lahm!“. Sie schwankt dabei von generft zu flehend :“Ich bitt dich, liebe, liebe Amme sprich!“. Die Amme lässt sich hingegen bitten.


Julia ist sehr gläubig und glaubt auch an die Kraft des Gebets: „Ja doch Gebet ist die Bestimmung aller“ 1.5 . Jedoch ist Julia kein Mensch, der einfach kritiklos alles hin nimmt, im Gegenteil, sie hat sogar tief philosophische Gedanken :“Was ist ein Name?? Was uns Rose heißt, wie es auch hieße, würde lieblich duften.“ 2.2 Was für Frauen der damaligen Zeit, die einen schlechteren Zugang zu Bildung hatten als Männer, eine Besonderheit war.

Navigation
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2015/01/alles-auf-einen-blick.html
Prolog http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/prolog.html
1. Akt
1. Szene http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/erster-akt-erste-szene.html
2. Szene  http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/erster-akt-zweite-szene.html
3. Szene http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/erster-akt-dritte-szene.html
4. Szene http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/erster-akt-vierte-szene.html
5. Szene http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/erster-akt-funfte-szene.html

2.Akt

1. Szene http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/zweiter-akt-erste-szene.html
2. Szene http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/zweiter-akt-zweite-szene.html
3. Szene http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/zweiter-akt-dritte-szene.html

http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/zweiter-akt-vierte-szene.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/zweiter-akt-funfte-szene.html

http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/zweiter-akt-sechste-szene.html

3. Akt

1. Szene http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/dritter-akt-erste-szene.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/dritter-akt-zweite-szene.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/dritter-akt-dritte-szene.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/dritter-akt-vierte-szene.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/dritter-akt-funfte-szene.html



http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/vierter-akt-zweite-szene.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/vierter-akt-dritte-szene.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/vierter-akt-vierte-szene.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/vierter-akt-funfte-szene.html

http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/funfter-akt-dritte-szene.html

PERSONEN

http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/simson.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/gregorio.html

http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/romeo.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/graf-montague.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/grafin-montague.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/graf-capulet.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/prinz.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/tybalt.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/benvolio.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/abraham.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/baltasar.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/julia-capulet.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/die-warterin-julias-amme.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/bruder-lorenzo.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/mercutio.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/paris.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/grafin-capulet.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/der-apotheker.html

andere Inhalte 

http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/formen-von-liebe.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/09/psychologische-interpretation.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/10/motive-in-romeo-und-julia.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/10/vorlaufer-von-romeo-und-julia.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/10/zitate.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/10/soziologische-interpretation.html


http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/10/sprache.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/10/interpretation-und-aufbau-des-werkes.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/aufgaben.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/10/sonett.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/biografie-von-william-shakespeare.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/10/glossar.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/10/elisabethanisches-zeitalter.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/11/auffuhrungen.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/12/filme.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/10/frauenbild-in-romeo-und-julia.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/10/hat-shakespeare-alles-selbst-geschrieben.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/10/romeo-und-julia-in-bezug-auf-andere.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/10/verona.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/10/buchausgaben.htm
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/10/urauffuhrung-von-romeo-und-julia.html

http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/10/merkmale-einer-komodie-oder-einer.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/10/das-theater-zu-shakespeares-zeit.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/10/soziale-schichten-in-romeo-und-julia.html
http://wereadromeoandjuliet.blogspot.com/2014/10/ballett.html